KUK - Die Kinderunfallkommission – Neu gewählter Vorstand der Kinderunfallkommission Kaiserslautern e. V.

Unterstützen Sie uns!

spendeeDie Kinderunfallkommission Kaiserslautern e.V. arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.
Unsere Partner unterstützen
uns tatkräftig dabei.
Um jedoch Projekte und
Aktionen finanzieren zu
können, sind wir auf
Spenden angewiesen.

Wir freuen uns, wenn Sie
unsere Arbeit für die
Verkehrssicherheit unserer
Kinder unterstützen.

neuer vorstandVon links nach rechts Frau Dr. Bettina Göbelsmann, Frau Gabriele Fliege, Herr Erik Hippchen, Herr Marc GlöcknerMit der ersten Mitgliederversammlung im Frühjahr wurde auch der Vorstand der Kinderunfallkommission Kaiserslautern neu gewählt.

Der langjährige Geschäftsführer, Willibald Weigel, wurde für sein auch über den Ruhestand hinaus ehrenamtliches Engagement, seitens des Vorsitzenden, Herrn Polizeidirektor Ralf Klein, geehrt und für die Zukunft mit den besten Wünschen verabschiedet. Nichts desto trotz wird er, soweit ihm dies möglich ist, die Kinderunfallkommission ehrenamtlich bei Veranstaltungen weiter unterstützen. Die Funktion wird zukünftig von Erik Hippchen, Polizeidirektion Kaiserslautern, begleitet. Als seine Stellvertreter wurden Markus Matheis, Stadtverwaltung Kaiserslautern und Marc Glöckner, TÜV Rheinland, gewählt.

Den Vorsitz in der Kinderunfallkommission Kaiserslautern hat zukünftig Frau Dr. Bettina Göbelsmann. Sie löst damit Herrn Ralf Klein in dieser Funktion ab, der dieses Amt über die Corona-Zeit hinaus und somit auch in einer schwierigen Zeit, begleitet hatte. Für dieses Engagement, zu der beruflichen Belastung, bedankt sich an dieser Stelle auch sehr herzlich der neue Vorstand.

Ein Dankeschön auch an Frau Petra Rödler, die in der alten Vorstandschaft den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit viele Jahre begleitete. Die Nachfolge wird Frau Gabriele Fliege, TÜV Rheinland für diesen Bereich übernehmen.

Als Kassenwart wurde Andreas Münchschwander, Polizeidirektion Kaiserslautern 1, im Amt bestätigt.

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Wir benutzen Cookies
Um unsere Internetseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir technisch notwendige Cookies. Cookies und andere Skripte, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder die technisch nicht notwendig sind, werden auf der Seite nicht eingesetzt. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.