KUK - Die Kinderunfallkommission – Über uns

Unterstützen Sie uns!

spendeeDie Kinderunfallkommission Kaiserslautern e.V. arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.
Unsere Partner unterstützen
uns tatkräftig dabei.
Um jedoch Projekte und
Aktionen finanzieren zu
können, sind wir auf
Spenden angewiesen.

Wir freuen uns, wenn Sie
unsere Arbeit für die
Verkehrssicherheit unserer
Kinder unterstützen.

Vorstand / Partner / Mitglieder

flyer vorneDie Kinderunfallkommission Kaiserslautern (KUK)  e.V. wurde im Jahre 2002 gegründet.  Dabei stand die Überlegung Pate, die Verkehrssicherheitsarbeit rund um die Zielgruppe Kinder auf örtlicher Ebene umfassend zu vernetzen. Netzwerkarbeit bedeutet: Voneinander lernen, Erfahrungen sammeln und austauschen, gemeinsam Ideen entwickeln und Projekte umsetzen. Den Beteiligten ist es wichtig, dass sich dieser Prozess dynamisch entwickelt. Innovative Lösungen, vor allem zum Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer, müssen möglichst unbürokratisch und bürgernah in die Tat umgesetzt werden. Die KUK Kaiserslautern, ein bislang in Rheinland-Pfalz einmaliges Projekt, ist eine Dauereinrichtung.

Um effektiv arbeiten zu können, haben wir zusätzlich zur gesetzlich vorgegebenen Vereinsstruktur einen geschäftsführenden Vorstand und Arbeitsgruppen (AG), die sich aus Personen unserer Mitgliederorganisationen zusammensetzen.


Ad-hoc-Kommission
Sie prüft bei Verkehrsunfällen mit aktiver Beteiligung von Kindern/Jugendlichen, ob Auswirkungen der jeweiligen Unfallörtlichkeit auf den Unfallhergang erkennbar sind.

AG Mobilität
Sie schaut sich örtliche Gegebenheiten an, um Gefahrenstellen zu erkennen, zu entschärfen oder zu vermeiden und unterstützt Schulen und Kindertagesstätten mit der Einrichtung von „Hol- und Bringzonen“, „Gelben Füßen“ und „Laufbussen“ damit die Kids einen sicheren Schul-/Kitaweg haben.

AG Planung
Sie prüft Bebauungspläne nach den Belangen von Kindern/Jugendlichen und gibt dazu entsprechende Stellungnahmen an die Stadtverwaltung.

AG Öffentlichkeit
Sie weist öffentlichkeitswirksam auf die schwächsten Verkehrsteilnehmenden im Straßenverkehr hin und bereitet damit zusammenhängende Themen auf, um die Erwachsenen zu sensibilisieren.

Der KUK KL gehören folgende Mitglieder an:

partner_adac           partner_kl      partner_pd     partner_dvw      Kinderschutzbund     bads_logo      partner_imove       partner_tuev      Druckus-mil-polswkkldrk-kl

Auch Sie können uns unterstützen: Mit einer Partnerschaft oder einer Spende.

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Wir benutzen Cookies
Um unsere Internetseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir technisch notwendige Cookies. Cookies und andere Skripte, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder die technisch nicht notwendig sind, werden auf der Seite nicht eingesetzt. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.